Sieben Tage im Leben einer toten Giraffe – Tag 3

Sieben Tage im Leben einer toten Giraffe

Dritter Tag


Ngala kommt gerade von seiner Giraffe in Richtung des Schattens am Straßenrand zurück.

Immer noch müde sieht er aus, seine Mähne ist sehr verdreckt, konnte er diese Nacht fressen?

Der Bauch und der After der Giraffe sind nun geöffnet.

Anscheinend ist es Ngala nun endlich gelungen, vielleicht auch mit Hilfe der Gärungen im Inneren der Giraffe, die dicke Haut zumindest an diesem Stellen zu zerreißen.

Er hat wohl etwas gefressen, einen dicken Bauch hat er zwar nicht, aber wie ein nasser Sack lässt er sich in seinem Überwachungsschatten zu Boden fallen und beginnt gleich zu dösen.

Die Schakale nutzen ihre Chance sofort aus und machen sie sich gleich daran, auch etwas von dem riesigen Festtagsbraten für sich zu ergattern.

Sie gehen gerne zuerst an den Kopf, hier können sie schnell, immer kleine Stücke abbeißen und verschwinden.

Heute, da Ngala mal wirklich zu schlafen scheint, fangen sie gleich mit Streitigkeiten an und stibitzen sich auch etwas größere Stücke aus den anderen, neuen Öffnungen.

All das störte Ngala heute nicht.

Er hatte endlich gefressen, war satt und müde und wollte nur etwas schlafen. Wieviel können die Schakale ihm schon von seiner Giraffe wegnehmen?

Erst, als die Schakale zu unverschämt, zu dreist werden, musste er wieder einmal seinen schattigen Platz verlassen.

Langsam und selbstsicher schreitet er auf die Giraffe zu und die Schakale suchten sofort das Weite.

Ngala legte sich in den spärlichen Schatten, den der Giraffenkörper wirft, um allen zu zeigen, ich bin hier der König der Tiere, das ist meine Giraffe.

So verging ein weiterer Tag im Leben der toten Giraffe.

Sie ernährte nun Ngala etwas und auch die Schakale bekamen ihren Teil ab.

Durch die neuen Körperöffnungen war viel Flüssigkeit aus der Giraffe ausgelaufen, was den strengen Geruch abmilderte, der stand der Wind wieder nur günstig?

Aber auch heute waren immer noch keine anderen Fleischfresser zu der Giraffe gekommen und auch Geier waren noch nicht zu sehen.

Was war mit der Giraffe nicht in Ordnung? Irgendetwas stimmt hier nicht so ganz.