Desert Spring – 24.01.2017

Aufrufe: 11

Bush – Telegraph

24.01.2017

The days of my journey


Hallo meine Lieben!

Ok, halb Nossob trifft man in Mata Mata wieder, die Holländer mit ihrem Overlander, die beiden Berliner, die beiden Engländer und selbst die Südafrikaner, die über das Wochenende zur Tierbeobachtung sind.
Aber alles ganz liebe Leute, bei denen ich mich freue, sie noch einmal zu sehen. Auch wieder so etwas Faszinierendes an diesen Reisen, die vielen interessanten Leute, teilweise einzigartige Menschen, die ich dabei kennenlerne. Aus den USA, Finnland, Holland, Südafrika und Deutschland, das waren die Favoriten in dieses Jahr und nur eine Vierergruppe aus der Schweiz.

Aber so richtig viel los ist hier jetzt auch nicht mehr und die Geier warten schon.
Hoffentlich nicht auf Ranger!

Aber sind Dünen Berge? Nein, also wer braucht diesen Assistenten schon?
Macht euch keine Gedanken, das hatte Ranger schon einmal. Er ist halt auch nicht mehr der Jüngste und da können einzelnen Wehwehchen schon einmal auftreten. Nach der nächsten längeren Pause ist die Meldung wieder verschwunden, so war es damals hinter Mariental auch.
So, nun endlich die Bilder, wie man sie aus der Kalahari erwartet.

Löwen auf roter Düne in der Sonne.

Naja, der Jüngste ist er halt nicht mehr, aber er hat noch zwei Frauen, Respekt!
Und nun liebe Kinder fein aufgepasst, es ist wieder Rätsel-Zeit!
Was an diesem Bild stimmt nicht?