Desert Spring – 19.01.2017

Bush – Telegraph

19.01.2017

The days of my journey


Hallo meine Lieben!

Das Kreuz mit dem Kreuz, oder was wollen mir die Sterne sagen?
Letzte Jahr in Namibia, an der Blutkuppe, sind mir nach zwei Stunden allein in der Wildnis und „Fotos von Sternen mit Köcherbaum“ die Bedenken gekommen, hier könnte es Hyänen geben.
Dieses Jahr sitze ich in Botswana bei meinem Zelt und hier könnte es Löwen geben. Apropos Löwe, wo ist das Sternbild eigentlich?
Hier im tiefen Süden sieht der Sternenhimmel etwas anders aus, als bei uns. Wenn die Sonne untergeht, kommt schon der erste Stern, der Abendstern klar und deutlich zum Vorschein. Und schon sind wir durchgefallen, das ist kein Stern, das ist ein Planet, die Venus.
So richtig schöne Sternenbilder kann ich euch dieses Mal nicht liefern, da ich fälschlicherweise auf High-Tech gesetzt habe und die Funk-Remote-Fernbedienung für meine Kamera mitgenommen habe, Stecker in Wand, Maschine kaputt. Die gute, alte, einfache Low-Tech kabelgebundene Fernbedienung hätte mir hier und jetzt wesentlich mehr genutzt.
Dafür bekommt ihr heute einige Bilder vom Sonnenaufgang und Sonnenuntergang geboten.

Noch sind die uns bekannten Sternbilder einigermaßen zu erkennen, umso weiter die Nacht aber über einen hereinbricht, umso mehr der kleinen Spaceballs werden sichtbar, umso undurchsichtiger wird die ganze Angelegenheit.
Orion ist fast immer sehr gut zu erkennen, nur das er hier auf dem Kopf steht. Wo ist eigentlich die schöne, eingebildete und an den Himmel verbannte Kassiopeia?

Der Große Wagen sieht aus, als hätte er einen Unfall gehabt. Oder ist das nur die Suppenkelle vom großen Currytopf?

Alpha Centauri und den Andromedanebel sieht man auch gut, was wohl bei unseren Nachbarn gerade so abgeht?
Aber nun meine Frage der Fragen, welches ist das Kreuz des Südens?
Irgendwie gibt es drei und keiner konnte es mir bisher wirklich erklären.
Das Kreuz des Südens
  • Ist es das Erste, dass fast auf dem Kopf steht?
  • Ist es das Zweite, größere aber schwächere, welches richtig steht?
  • Ist es das Dritte, etwas Schiefe Kreuz mit den zwei Anhängseln am Ende?
Auf jedem Fall ist es am Ende der Milchstraße und nicht am Ende des Ganges.

Und wenn man bei den Sternen nicht weiter kommt und das Gadget nicht für den gedachten Sinn taugt, dann spielt man halt etwas rum, bis der Löwe kommt.