Desert Spring – 15.01.2017

Bush – Telegraph

15.01.2017

The days of my journey


Hallo meine Lieben!

Auch heute gab es nicht viel zu sehen. Ich bin über zwei Stunden am Stück durch den Park gefahren und habe keine Raubtiere und keine anderen Autos gesehen. Ist der Park schon geschlossen?

Der Leoparden Baum am Morgen um 6:20 Uhr, nichts!

Der Leoparden Baum am Abend um 17:20 Uhr, nichts!
Alle anderen sind verschwunden, der Campgound ist fast leer, die Ferien sind vorbei, die Menschen sind fort, die Tiere allerdings auch. Haben die jetzt alle frei?

Aber nach dem guten Regen der letzten Tage blüht die Natur im wahren Sinn des Wortes auf.

Andere Tiere erscheinen wie aus dem Nichts zu hunderten.

Aus jeder Pore entspringt hier gerade das neue Leben, selbst wenn es teileweise über Jahre im Wüstensand gut versteckt auf diesen Augenblick hin geträumt hat.
Endlich hat meiner Tour auch seinen Namen und sein Motto gefunden:

Desert Spring