Bushwise – 23 Okt 2017

Bush – Telegraph

KW.42 2017

News from the bush!


Hallo meine Lieben!

Nun ist die freie Woche auch schon wieder vorbei und mein kleines Auto musste leider wieder zurück zu AVIS.
In diesem Semester stehen die praktischen Prüfungen der Game Drives an.
Ich habe also die freie Zeit genutzt und alles Mögliche besorgt, damit meine Kaffeepause etwas schöner und interessanter wird.
Eine schöne Tischdecke, Becher, Gebäck, etwas Süßes und kühle Getränke, Alkohol wird es wohl bei meinem Game Drive nicht geben.
Es steht uns zwar offen, Amarula Kaffee am Morgen, oder Bier am Abend mitzunehmen, aber richtig anfreunden kann ich mich damit nicht.
Es wird bei mir echten Kaffee geben, nicht den komischen Instant Kaffee, zwei Tee Sorten, heiße oder kalte Schokolade, Orangensaft, Coke und Eistee.
Muffins werde ich am Tag vor der Prüfung selber backen, eine Backmischung habe ich bereits.
Die frischen Sachen kaufe ich dann ein, wenn ich meinen Termin für meine Prüfung kenne. Hoffentlich komme ich dann noch einmal in den Ort oder zumindest bis nach Gravelot.
Das wird wohl für meine Kaffeepause reichen, muss reichen.
Das Wetter war diese Woche etwas durchwachsen, viele Wolken und windig, einmal in der Nacht etwas Regen.
Am Donnerstag war der Himmel strahlend blau und ich habe den Tag für meine Blyde River Canyon Revival Tour genutzt.

Hier war ich bereits 2012 einmal, auf meiner Süd Afrika Rundreise.

Ich wusste ja schon immer, die Heimat ist nicht fern

aber das die Wasserfälle von Berlin auch hier sind

Topf Löchern auf der Straße finde ich nicht lustig, aber das Schild schon

jetzt bin ich wohl doch zu weit gefahren, also umdrehen

Ja, hier bin ich wieder richtig
Noch geht es mir gut, aber ich habe das Gefühl, umso mehr ich lerne, desto mehr vergesse ich.
Mal sehen wie die nächsten Tage werden.
Ganz liebe Grüße aus dem Busch, Dirk.

  • Und was Sie betrifft, Treuer Leser …
    … lange Tage und angenehme Nächte!