Botswana 2018 – Regenzeit

Aufrufe: 11

Botswana 2018 – Regenzeit

From the Desert

to the Waterworld

Dieses Schild hat mich zwei Monate durch die beiden Wüsten in Namibia begleitet.

Leider wird es nun durch dieses Schild in Botswana abgelöst und man sollte es erst nehmen, zumindest in der Regenzeit.

Die Regenzeit ist in diesem Jahr spät gekommen, dafür hat es innerhalb weniger Tage umso mehr geregnet.

All das Wasser auf den Straßen und den Campgrounds kommt von dem Regen der letzten Tage, die Flut im Okavango Delta kommt erst später im Jahr.

Durch das viele Wasser ist das Vorankommen sehr mühevoll und Schweißtreibend geworden.

Oftmals mussten die kleinen Seen auf der Straße erst zu Fuß durchquert werden, um die Wassertiefe an den verschiedenen Stellen auszuloten und um eine Durchfahrt zu finden.

Dennoch passierte es immer wieder, dass das Wasser bei der Durchfahrt doch bis über die Motorhaube lief.

Die gute Nachricht, mein Bakkie kann schwimmen und hat die Durchquerung des Okavango Deltas gut überstanden.

Botswana, 23 Februar 2018 – Windhoek to Ghanzi Botswana, 01 März 2018 – Khwai to Savuti
Botswana, 24 Februar 2018 – Ghanzi to Maun Botswana, 02 März 2018 – Savuti to Kasane
Botswana, 25 Februar 2018 – Maun Botswana, 05 März 2018 – Kasane
Botswana, 26 Februar 2018 – Maun Botswana, 06 März 2018 – Kasane
Botswana, 27 Februar 2018 – Maun to Khwai Botswana, 09 März 2018 – Kasane
Botswana, 28 Februar 2018 – Khwai Botswana, 10 März 2018 – Kasane
Botswana, 11 März 2018 – Kasane to Nata
Botswana, 13 März 2018 – Nata
Botswana, 14 März 2018 – Nata to Tulli Block
Botswana, 15 März 2018 – Tulli Block – Molema Bushcamp
Botswana, 17 März 2018 – Botswana to Süd Afrika