18-Mar-2018 – Süd Afrika

Aufrufe: 67

Bush – Telegraph

18 März

News from South Africa!


** Hoedspruit **

Hallo meine Lieben!

Am Morgen fuhr ich nach Hoedspruit, hier beim Einkaufscenter gibt es ein Kaffee, Fig & Beans mit sehr gutem Kaffee, gutem Essen und Internet.
Ich suchte im Internet nach einer günstigen Unterkunft für die nächsten drei Tage. Hier in Hoedspruit gibt es sehr viele Lodges, die aber alle recht teuer sind.
Das gute bei Fig & Beans, fast jeder, der am Vormittag in der Stadt ist, kommt hier vorbei.
So kamen etwas später Sharin und Casper vorbei, was machst du denn hier, ich denke du bist in Botswana, so Sharin.
Ich fand eine relativ günstige Unterkunft und wollte mich gerade auf den Weg dorthin machen, schon kam Marco vorbei.
Ich habe da ein sehr dreckiges Auto aus Namibia auf dem Parkplatz gesehen, der kommt sicher aus Botswana, so wie der aussieht. Das ist bestimmt Onkel Dirks Auto, so wurde ich begrüßt.
Marco, der 19 Jähriger Süd Afrikaner, der bei Bushwise sein Zimmer neben meinem gehabt hatte, nannte mich immer Onkel Dirk. Wir haben uns immer gut verstanden und ich freute mich sehr, ihn zu treffen.
Er hatte gerade Offweek und somit viel Zeit. Als Field Guide arbeitet man vier Wochen am Stück, dann hat dann eine Woche frei.
Wir redeten viel über meine Reise und über seinen Job und keiner versteht das mit den sieben Tagen Visum. Ich wollte nun nach der Unterkunft schauen, da sagte Marco, melde dich bei Pierre, der ist gerade hier in Hoedspruit, bei dem kannst du sicherlich schlafen.
Ich schickte Pierre eine Nachricht, surprise ich bin in Hoedspruit.
Schon kam seine Antwort schnell zurück, wenn du ein Zimmer brauchst kannst du bei mir schlafen.
Manches Mal funktionieren einige Dinge einfach so, ohne dass man sich Gedanken machen muss.
Wir drei verabredeten uns zum Essen bei Sleepers und verbrachten den Nachmittag dort zusammen.
Es wurde viel über die Zeit bei Bushwise geredet, was die einzelnen Leute jetzt so machen und hatten sehr viel Spaß.

  • Und was Sie betrifft, Treuer Leser …
    … lange Tage und angenehme Nächte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.